Kontakt
Haben Sie Fragen?02162 819800
KüchenTreff
Viersen

Penne Gorgonzola

Ein Klassiker ganz neu und gesund

Penne Gorgonzola

Penne Gorgonzola sind wirklich unglaublich lecker - da sind wir uns bestimmt einig! Manchmal sind sie dann aber doch ganz schön gehaltvoll mit so viel Sahne und Käse. Deshalb haben wir für euch den Klassiker neu interpretiert und präsentieren euch leckere und leichte Penne Gorgonzola, die einfach und schnell geht.

Zutaten für 2 Personen:

  • 400g Dinkel-Penne
  • 100g Gorgonzola
  • 2 Handvoll Blattspinat
  • 150ml Cremefine 7%
  • 75ml Milch
  • 50ml Gemüsebrühe
  • ½ Zehe Knoblauch
  • etwas Parmesan
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1.) Kocht die Penne im kochenden Wasser bissfest, gießt sie ab und deckt sie ab.

2.) Während die Nudeln kochen, könnt ihr die Knoblauchzehe hacken. Gebt das Olivenöl in den heißen Topf, bratet kurz den Knoblauch an und löscht ihn mit der Gemüsebrühe ab. Gebt die Milch und die Cremefine hinzu und lass sie unter ständigem Rühren heiß werden. Dazu kommt nun der Gorgonzola, den ihr ebenfalls unter ständigem Rühren schmilzt.

3.) Der Spinat kommt nun, zusammen mit den Nudeln in die Soße. Rührt alles gut um und schmeckt noch mit Salz und Pfeffer, sowie etwas Parmesan ab.

4.) Schon könnt ihr das leckere Gericht genießen! Wunderbar schmecken die Penne im Frühjahr natürlich auch mit leckerem Bärlauch statt Knoblauch und Spinat. Guten Appetit!

Zur Übersicht

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG